Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Statistik

1542 Nachrichten

1 Nachrichten in 7 Tagen

7 Nachrichten in 30 Tagen

112 Nachrichten in 365 Tagen

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Telegabelfedern

Telegabelfedern 4 Monate 2 Tage her #6030

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 711
  • Dank erhalten: 78
  • Karma: 2
Hallo Leute,

die originalen Federn in der Telegabel meiner TLF kommen mir sehr weich vor, so dass die Gabel wirklich heftig einfedert bei z.B. Schlaglöchern.

Gibt es andere Federn die passen?
Leider kann ich ja nicht irgendeine x-beliebige Feder einbauen, wie z.B. in einer MZ-Gabel, durch die verbindenden Elemente in der Gabel in der die Feder passgenau eingedreht wird.

Liebe Grüße,
Karsten
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Telegabelfedern 2 Monate 1 Tag her #6079

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 711
  • Dank erhalten: 78
  • Karma: 2
Kann es sein, dass die Federn ermüden?
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Telegabelfedern 2 Monate 1 Tag her #6080

  • Panno225
  • Panno225s Avatar
  • Offline
  • Pannonia Schrauber
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 10
  • Karma: 0
Ja, Federn ermüden mit der Zeit.
Habe an meinen Sport-AWO's immer ETZ-Gespannfedern (Drahtdurchmesser 4,5mm), mit Dremel entsprechend gekürzt, eingebaut, da die Originalen doch recht weich waren. Funktioniert immer noch einwandfrei.
Da die Panno-Federn ebenfalls Drahtdurchmesser 4,5mm haben, sollten auch hier die ETZ-Gespannfedern passen.
Kürzen kannst Du ja nach Bedarf.
Bei Ost2Rad kostet das Paar Gespannfedern 19,80€.

Gruß
Jörk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Telegabelfedern 2 Monate 1 Tag her #6081

  • Panno225
  • Panno225s Avatar
  • Offline
  • Pannonia Schrauber
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 10
  • Karma: 0
Übrigens: Der Außendurchmesser der Gespannfedern ist 26mm.
Wenn man die Enden der Federn bisschen anfast, sollte das mit dem Aufschrauben auf die Federschnecken evtl. klappen.
Ansonsten die Schnecken etwas nachbearbeiten. Hier haben sich die Rundfeilen zum Kettensägenschärfen bewährt. Die gibt es nämlich auch mit Durchmesser 4,5mm.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Tag her von Panno225.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Telegabelfedern 1 Monat 3 Wochen her #6089

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 711
  • Dank erhalten: 78
  • Karma: 2
Danke für den Tipp.

Ich müsste sogar noch ein Paar passende MZ-Federn rumliegen haben.
Dann schaue ich mal ob das passt. :)
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.